Online Rechner

Das Streifenfundament

Das Streifenfundament ist die verbreitete Art des Fundamentes beim Bau der Garage aus dem Ziegel oder Schlackstein. Wird unmittelbar unter die Wände der Garage gefüllt , anders gesagt es ist die unterirdischen Wände der Garage. Es kann wie einheitlich, als auch vorgefertig sein. Einheitlich wird aus dem Beton oder dem Stahlbeton herstellt. Das Vorgefertigte wird aus dem Bruchstein, den Ziegel oder den Stahlbetonblöcke gemacht.
Da das einheitliches Fundaments schon auf der Seite über das Fundament der Garage beschrieben wurde, werden wir das Vorgefertigte Streifenfundament beschreiben.

Streifenfundament aus dem Buchstein

Auf den Grund des Grabens soll man Buchsteine auflegen, etwa 25-30 cm dick, vorläufig den Grund festgestampft. Nach dem Einbetten der ersten Schicht, soll man es feststampfen, dann die Schicht wird mit der Mörtel des Betons überflutet. Diese Prozedur soll man für alle Schichten bis zur nötigen Höhe machen.

Das Ziegel-Streifenfundament.
Diese Art das Fundaments kann man nur im Sandboden errichten und verwenden nur den roten Ziegel. Das Mauerwerk des Fundamentes wird genauso, wie auch der Wände erzeugt. Es ist zu beachten, dass es für solches Fundament wünschenswert wäre, die Hydroisolation durchzuführen. Und den Grund soll man aus dem einheitlichen Beton in einigen Fällen machen.

Den Beton für alle Fundamente kann man am meisten vorbereiten, und man kann bestellen, verwenden Sie solche Mörtel für die Vorbereitung der Streifenfundamente:
Der Zement – 300м, ist 400м besser.
Die Füllmasse den grossen reinen Sand und den Granitschotter.
Die Zusammensetzung: 1 Teil des Zements, 3 Teil des Sandes, 4-5 Teile des Schotters. Das Wasser wird bis zum Zustand der geschmeidigen Mischung, aber nicht der Flüssigen ergänzt.

Garage fundament